Aktuell !!

 

 

Pünktlich zum Frühlingsbeginn 2021 hatten sich die Sohlander Sportler/innen getroffen, um ihre nun schon längst sehr vielfältig gestalteten Nistkästen anzubringen. Aber bei wunderschöner winterlicher Kulisse wurde erst die Pokalübergabe der Gesamtwertung des Sachsenpokals aus der Saison 2019/2020 durchgeführt.

Die Sportler bedankten sich als erstes bei Jürgen Beutlich und Andreas Knobloch. Die beiden und ihr Team waren von Anfang Januar bis Ende Februar mit dem Pistenbully und den Skidoos unterwegs und stellten uns Sportler/innen und den vielen Hobbyläufern fantastische Loipen zum Trainieren zur Verfügung! Vielen Dank für Eurer tolles Engagement! Als kleines Dankeschön bekamen die beiden einen (gefüllten) Bierkrug der Hausbrauerei Rosner aus Sohland.

Bislang wurde durch den Skiverband Sachsen keine Möglichkeit gefunden, die Sportler/innen, welche über den Zeitraum eines Jahres bei verschiedenen Wettkampfformaten im Skispringen bzw. der Nordischen Kombination gute Leistungen erzielten, auszuzeichnen und die gewonnenen Pokale zu überreichen. Außerdem erhalten die Sieger der Sprung- bzw. Kombinationswertung jeweils ein gelbes bzw. grünes Leibchen. Dies sollen die Sportler noch in der laufenden Saison vom Skiverband erhalten!? 4 dieser begehrten Leibchen gehen auch nach Sohland. So gewannen in der Mädchenaltersklasse I Marthe Hohlfeld und in der Altersklasse 12 der Jungen ihr Bruder Arne Hohlfeld beide Gesamtwertungen!
Doch Pokale gibt es bis zum 6. Platz. Elin Brand erreichte in beiden Pokalserien diesen guten 6. Platz. Jonas Wendland schrammte in der Skisprungwertung mit Platz 7 ganz knapp vorbei, in der Kombinationswertung gelang ihn aber der pokalbedachte 6. Platz. Auch Hendrik Garten erreichte in beiden Pokalserien Platz 6, sowie Simon Meyer in der Altersklasse 13 den 4. Platz und Platz 5 ging in der selben Altersklasse an Ruben Diener. Herzlichen Glückwunsch an alle Pokalgewinner!
Die Platzierten und auch alle anderen anwesenden Sportler/innen erhielten einen Beutel mit Vitaminprodukten der Lausitzer Früchteverarbeitung GmbH aus Sohland! (Danke)

Danach wurde es aber für jeden spannend. Wo kommt welcher Nistkasten hin? Um Streitigkeiten zu vermeiden, entschied das Los über den Standort! Anschließend wurden die Nistkästen an ausgewählte Standorte angebracht, in der Hoffnung, dass sie von den Vögeln rund ums Skiareal gut angenommen werden. Und auch für unsere Besucher im Skiareal gibt es nun viele kleine Kunstwerke zu bewundern! Für diejenigen, die alle sehen wollen, müssen 25 Nistkästen gefunden werden. Na dann fröhliches Suchen, so kurz vor Ostern!

Bilder und Text: Sylva Hohlfeld

21.03.2021

 

 

Der 27.02.2021 ist ein historisches Datum in der internationalen Sportgeschichte.

Zum ersten Mal starteten Damen in der Nordischen Kombination bei einer Weltmeisterschaft. Mit dabei vom Skiclub Sohland Jenny Nowak.
Nach dem Juniorenweltmeistertitel im vergangenen Jahr wurde es heute in Oberstdorf nun ein sehr guter 18. Platz in der Damenkonkurrenz. Dazu die herzlichsten Glückwünsche von allen Mitgliedern unseres Vereines. Uns und sicherlich auch viele sportbegeisterten Menschen der wunderschönen Oberlausitz hat es sehr gefreut, wie unsere Region in den öffentlichen Medien präsentiert wurde. Es macht einen schon stolz, wenn Ortsnamen wie Sohland und Cunewalde bei den Reportagen immer wieder genannt werden.

Jenny begann ihre sportliche Laufbahn in unserem Verein. Sylva und Sven Hohlfeld sowie Hans Steinbrich brachten ihr sehr erfolgreich die ersten Schritte auf den Langlauf- und Sprungski bei, bevor sie an das Sportgymnasium nach Klingenthal ging.

An dieser Stelle ein besonderer Dank ans Übungsleiter Team, ohne die solche Leistungen nicht möglich wären.

 Am dortigen Bundesstützpunk setzte sie ihre erfolgreiche Laufbahn fort. Auch dafür ein herzliches Dankeschön allen  Mitarbeitern, die sie im Stützpunkt auf ihrem sportlichen Weg begleitet haben und die sie sicher auch weiterhin erfolgreich begleiten werden.

Ihre Erfolge sind ein großes Dankeschön für all die ehrenamtliche Arbeit der Mitglieder des Vereines und zugleich auch  Ansporn für unsere jungen Sportler.

Liebe Jenny,

wir wünschen Dir alles Gute, eine stabile Gesundheit und weiterhin viel Erfolg.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand des SCS

 

P.S. Hoffen wir, wenn es die Situation erlaubt, auf ein baldiges persönliches Wiedersehen im Ski-Areal in Sohland.

 

 

Herzlichen Dank für Euer tolles ehrenamtliches Engagement. 

Ihr habt dem Verein aber auch der Gemeinde viel Anerkennung und Aufmerksamkeit gebracht. 

Danke Jürgen, Uwe, Mirko, Andreas und Dirk !!!

 

 

Umweltpreis LSB und Sonderpreis Porsche AG 

Angefügt haben wir zwei Pressemitteilungen über die Verleihung des Umweltpreises des Landessportbundes Sachsen und des Sonderpreises der Porsche AG.

Wir werten diese Auszeichnungen als Anerkennung und Wertschätzung unserer gemeinsamen Arbeit in den letzten Jahren. Dafür möchten wir uns bei allen, die dazu ihren Beitrag geleistet haben, recht herzlich bedanken. Insbesondere beim Übungsleiter Team für ihre innovative Gestaltung der individuellen Trainingspläne und ihre kreative Tätigkeit im Bereich Umwelt und Natur.

Es ist für uns  alle Ansporn auf diesem Niveau auch zukünftig gute Voraussetzungen für den Kinder-, Jugend- und Breitensport zu schaffen.

 

Verleihung des Umweltpreises LSB

Mit sportlichen Grüßen
Euer Vorstand
20.02.2020

Der Videoclip ist fertig …

 

 

Seit langem hatten wir vor, vom Skiareal und dessen Umgebung, Drohnenaufnahmen für eine kleine Vereins-  Präsentation zu machen.

Dank der technischen und personellen Unterstützung von Hentschke Bau wurde das Anfang des Monats bei winterlichen Kaiserwetter möglich.

Aus den vorliegenden Aufnahmen, die vom Skiareal bis hin ins Neudorf reichen, ist nun ein toller Videoclip entstanden.

An dieser Stelle geht ein besonderer Dank an Herrn Aris Bibudis mit seiner Firma  ARISTA in Chemnitz. Herzlichen Dank für die hervorragende Zusammenarbeit, für Videoschnitt und Vertonung.

Der Clip wird auch der Gemeinde zur Verfügung gestellt, als kleines Dankeschön für die jahrelange verständnisvolle Unterstützung des Vereins durch die Gemeindeverwaltung  und  die Gemeinderäte.

Hier noch einige Fotos, die unsere schöne Anlage und die landschaftlich wunderschöne Umgebung zeigen.

Mit besten Grüßen der
Vorstand
19.01.2021

 

 

 

Deutschlands Beste beim ersten Weltcup in der nordischen Kombination für Frauen

Herzlichen Glückwunsch Jenny !!!

Beim heute in Ramsau stattgefundenen ersten Weltcup der nordischen Kombination für Frauen hat sich Jenny mit Platz 13 sehr gut in Szene gesetzt.

Darauf können sicher auch Sylva, Sven und Hansi sehr stolz sein, die mit ihrer Arbeit hier bei uns im Verein die Grundlagen für diesen Erfolg geschaffen haben.

Damit setzt das Übungsleiter Team ihre Nachwuchsarbeit der letzten Jahre erfolgreich fort.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön ebenfalls an alle Vereinsmitglieder, die mit ihrer aktiven Mitarbeit im Verein immer wieder für unseren jungen Sportler beste Bedingungen für den Trainings- und Wettkampfbetrieb schaffen.

Das in den letzten Jahren dank großzügiger Unterstützung vieler Sponsoren geschaffene Skiareal bietet nunmehr alle Voraussetzungen, dass auch weiterhin solche Erfolge erreicht werden können.

Der Vorstand möchte sich nochmals bei allen an diesem Erfolg Beteiligten recht herzlich bedanken, verbunden mit dem Wunsch, einer auch zukünftigen guten Zusammenarbeit.

Sportliche Grüße und einen schönen 4. Advent
Euer Vorstand