„Weihnachtsspringen“

Am Sonntag, den 31.11.2019 waren wir -die Sportler des SC Sohland- mit unseren Trainern und ein paar Eltern zur Weihnachtsfeier in der Trampolinhalle Hoyerswerda. Dahin wurden wir von einer Busfahrerin und mit einem Bus von Regiobus gefahren.

Als wir dann beginnen wollten mit Springen, bekamen wir noch eine Einweisung. Natürlich mussten wir uns auch aufwärmen. Dann durften wir alle auf die Trampoline. Wir benutzten alles! – die Basketballkorbe, das Airbag, die Trampolinwände und natürlich auch den Schwebebalken auf dem wir uns hinunter schubsen mussten. Die Mitarbeiter spielten mit uns auch Spiele, nämlich Zweifelderball und Feuer-Wasser-Sand. Nach 2 Stunden war unsere Zeit beim Springen schnell um. Wir aßen zum Schluss noch alle dort Nudeln. Dann fuhren wir wieder mit dem Bus nach Hause.

Im Skiareal Sohland hatten wir noch Fotoshooting mit unseren Sponsoren der neuen Vereinssachen. Dieser Tag hat uns allen sehr viel Spaß gemacht!!!

-Arne Hohlfeld-

 

Der Skiclub Sohland 1928 e. V. möchte sich hier im Namen der Kinder und Übungsleiter besonders bei unserer Busfahrerin Juliane Häntschel herzlich bedanken, dass sie uns in ihrer Freizeit zu unserem „Weihnachtsspringen“ so wohlbehalten chauffiert hat.

DANKE!