«

Nov 26

Weihnachten schon im November!

Mitte November, die Zeit in der jeder versucht, sich und sein Grundstück gut für den Winter vorzubereiten.
So auch die Vereinsmitglieder des Skiclub Sohland 1928 e. V.
Es galt Netze auf die Kunststoffmatten der Tännichtschanzen zu bringen, den Skilift für die Wintersaison vorzubereiten, Fang- und Schutznetze sowie Schutzmatten am Skihang zu positioniere. Die Wintertechnik startklar zu machen und und und…
Allerdings konnten die Wintersportler am 19.11.2018 fast schon Weihnachten feiern. Da kam zwar nicht der Weihnachtsmann mit dem Schlitten, das Geschenk wurde per Tieflader vorgefahren und die ersten Schneeflocken blieben auch im Schanzenauslauf liegen.
Der neue Pistenbully PB 100 war da! Natürlich nicht vom Weihnachtsmann, sondern diese nagelneue Pistenraupe wurde persönlich von Herrn Jörg Drews, Geschäftsführer der Hentschke Bau GmbH, mit netten Worten übergeben!
Bei den Anwesenden Vereinsmitgliedern war beim Anblick des neuen PB 100 ein gewisses Funkeln in den Augen zu sehen – eben schon wie Weihnachten!
Überaus froh und dankbar richteten Vereinsvorsitzender Günther Rößler und Rainer Schwaar ein paar dankbare Worte in die Runde.
So können Hang und Schanzen besser präpariert und Loipen gezogen werden, ohne altersbedingte Reparaturen am vorhandenen Pistenbully durchführen zu müssen.
Auch der anwesende Bürgermeister der Gemeinde Sohland Hagen Israel äußerte sich erfreut über den neuen Pistenbully, der natürlich auch die Sohlander Loipen spuren soll. Damit sind die Voraussetzung geschaffen, dass sich Sohland weiterhin als attraktives und beliebtes Langlauf-Skigebiet in der Oberlausitz präsentieren kann.