«

»

Sep 23

90 Jahre Skiclub Sohland

Am 25. und 26. August 2018 feierte der Skiclub Sohland sein 90-jähriges Gründungsjubiläum.
Dabei konnten ca. 1000 Besucher im vor zwei Jahren neueröffneten Ski-Areal im Sohlander Ortsteil Tännicht begrüßt werden. Unter ihnen auch mehrere ehemalige Vereinsmitglieder.

Am Samstag den 25.08.2018 probierten sich Skisport-interessierte Kinder beim Schnuppertraining von der K4-Sprungschanze aus.
14 von ihnen gingen beim anschließenden Mini-Skifliegen an den Start. Stolz nahmen sie bei der darauf folgenden Siegerehrung Medaillen, Urkunden und kleine Präsente in Empfang.
Neben dem Schnuppertraining im Skispringen konnte man sich auch im klassischen Skilanglauf auf einer PVC-Langlaufspur ausprobieren.
Dieses historische Trainingsmittel, aus den 60er- und 70er- Jahren, erfreute sich großer Beliebtheit.
Aber auch das Rahmenangebot mit Hüpfburg, Darts-Fußballwand und Kletterturm wurde von den Besuchern sehr gut angenommen. Besonderes Interesse fand der an beide Tagen zu besichtigende Wachstruck der deutschen Nationalmannschaft Nordische Kombination.

Das 1. Skispringen im Oberlausitzpokal fand dann am Sonntag im Rahmen dieser Jubiläumsveranstaltung statt.
Nach dem offiziellen Training am Vormittag ermittelten dann 44 Skispringer aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Tschechien ab 13:00 Uhr die Besten in je zwei Wertungsdurchgängen auf allen 3 Sprungschanzen.

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Sponsoren, Unterstützern, allen Kampfrichtern und Helfern sowie der Gemeinde Sohland. Besonders bedanken wir uns beim Deutschen Skiverband für die Bereitstellung des Wachstruck. Beim Promotion-Team des Kreissportbundes Bautzen für die aktive Umrahmung und bei den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Sohland, die uns in diesem Jahr mehrfach bei der Absicherung unserer Veranstaltungen unterstützt haben.

Ergebnisliste Sprunglauf