«

»

Jan 22

Regionalmeisterschaften 2017

Wie heißt es so schön, aller guten Dinge sind drei. Zum dritten Mal findet sie nun statt die Regionalmeisterschaft der Oberlausitz im Wintersport und zum ersten Mal auf Schnee.
Man könnte auch sagen es stimmt alles. Neues Ski-Areal, super Wintersportbedingungen.
Sehr haben sich die Organisatoren vom Skiclub Sohland über das Starterfeld am ersten Wettkampftag gefreut.
So ermittelten am Vormittag 135 Langläufer ihre Besten im klassischen Stil. Mit einer kleinen Eröffnungszeremonie wurden am Mittag die dritten Regionalmeisterschaften feierlich eröffnet.
Dazu konnten wir als Ehrengäste den Landrat des Landkreisen Bautzen Michael Harig, den Bürgermeister der Gemeinde Sohland Hagen Israel und den Präsidenten des Oberlausitzer Kreissportbundes Karl-Heinz Bruntsch ganz herzlich begrüßen.

Am Nachmittag wurden dann die Besten im Riesentorlauf ermittelt. Gleichzeitig war die Treffsicherheit der Biathleten am Schießstand in Ringenhain gefragt.

2. Wettkampftag

Blauer Himmel, Sonnenschein und wunderschönes Winterwetter waren die Rahmenbedingungen am Sonntagvormittag für den Spezial- und Kombinationslanglauf.
Dieser wurde zu einer rundum gelungenen Wettkampfveranstaltung.

Nach der Siegerehrung im Langlauf und Biathlon ermittelten dann die Skispringer und Nordisch Kombinierten unter den Augen zahlreicher Zuschauer ihre Besten auf den drei Sprungschanzen im Ski-Areal.

Ein großes Dankeschön gilt allen Organisatoren, Kampfrichtern und Helfern für dieses gelungene Wettkampfwochenende.

Ergebnisliste LL klassischErgebnisliste RiesentorlaufErgebnisliste Langlauf FreistilErgebnisliste SprunglaufErgebnisliste NKErgebnisliste Biathlon

Text: Günther Rößler
Fotos: Mandy Harig, Katrin Poike